Rache an Nordamerika geglückt: LOUD ist neuer VALORANT-Weltmeister

Geposted von jacpaka,
Im großen Finale der VCT Champions in Istanbul bezwang der brasilianische Anwärter LOUD seinen Gegner OpTic aus Nordamerika souverän und löst so Team Acend als neuer VALORANT-Weltmeister ab. Insgesamt vier Maps gab es am Sonntagabend zwischen LOUD und OpTic Gaming für alle VALORANT-Fans zu sehen. Und auch, wenn das 3:1 für LOUD auf den ersten Blick nach einem relativ deutlichen Sieg aussieht, war es durch Overtimes auf gleich zwei von diesen vier Maps zwischendurch doch knapper als gedacht.

Rache für Pleite in Kopenhagen



Das Match-up war nicht zuletzt deshalb ein besonderes, weil es sich bei der Begegnung um genau dieselbe wie im Finale der letzten Masters in Kopenhagen handelte. Dort hatte Ende Juli noch OpTic den Titel gewonnen - der Sieg von LOUD machte die Rache gegen die Amerikaner daher umso perfekter. Dabei versprach das Match schon mit einer Overtime auf der ersten Map, spannend zu werden. Mit einem Ausgang von 15:13 sicherte sich LOUD schließlich aber das 1:0.



Bei dieser einen Overtime sollte es aber nicht bleiben: Nachdem OpTic die zweite Map Bind mit 13:6 für sich entscheiden konnte, ging es für die beiden Teams auf die dritte Map Breeze. Hier ging es mit einem Stand von 6:6 auf die zweite Hälfte, in der sich die beiden Teams mal wieder nichts schenkten und erneut in die Overtime mussten. Aber auch hier setzte sich LOUD nach meheren Runden durch und sicherte sich mit 16:14 die Führung im Best-of-Five.



Die vierte Map blieb mit einem Ausgang von 7:5 für LOUD in der ersten Hälfte zwar erneut knapp, spätestens in der zweiten aber packte die Brasilianer dann der Ehrgeiz, den Sieg endlich einzutüten. Und so machte LOUD kurzen Prozess und holte sich mit 13:7 und einem Gesamtausgang von 3:1 den Weltmeistertitel.



Damit ist das VCT-Jahr mit seinen großen Turnieren erst einmal durch. Wenn ihr in dieser Offseason Bock auf mehr hochklassiges VALORANT habt, könnt ihr euch auf DACH: Evolution Unity freuen! Das DACH-Event mit Offline-Finale auf der DreamHack Hannover beginnt am 3. Oktober. Folgt uns auch auf Twitter, um keine News zum Spektakel zu verpassen!

Bildquelle: Riot Games

  • jacpaka

    jacpaka

    Jacqueline Segeth
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Berlin, Deutschland

Kommentare